sprueche.net

Spruch 252

Liebe · Sehnsucht · Ziel · verlangen


Das Ziel ist weit, der Weg beschwerlich.
Doch was mich erwartet, das ist herrlich!
Welch Verlangen, welch ein Sehnen,
dich endlich in den Arm zu nehmen.
48 2





Ähnliche Sprüche


Lag wach die ganze Nacht.
Hab immer nur an dich gedacht.
Denke auch am Tag an dich.
Du fehlst mir fürchterlich.




Danke für deine Handynummer.
Sterbe schon vor Sehnsuchtskummer.
Will dich ganz schnell wiederseh'n.
Hoffe dir wird's auch so gehn!




Ich bin hier. Du bist dort.
Einer ist am falschen Ort.




Bin gerade auf dem Weg nach Hause und habe das Gefühl, etwas vergessen zu haben ... Jetzt bin ich zu Hause und weiß, was fehlt - du!




In stiller Sehnsucht sitz ich hier.
Du weißt so kaum etwas von mir.
Ich hoffe, dass wir irgendwann zusammenfinden
und uns nicht mehr in Sehnsucht winden.








Weitere Sprüche